Mitteilung vom diakonischen Werk

Michelstadt, 31.03.2020: Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir unsere Beratungsdienste weitgehend auf telefonische Beratung umstellen. Aber unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind weiter für die Menschen im Odenwaldkreis da. Telefon, Internet und Briefpost funktionieren und ermöglichen, dass wir weiterarbeiten können. Nehmen Sie uns in Anspruch! Teilweise sind die Telefone weitergeleitet in das Homeoffice unserer Beraterinnen und Berater. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken.
Allgemeine Lebensberatung und Bereitschaftsdienst über die Telefonzentrale, 06061/9650-0
Beratung der Fachstelle Demenz, 06061/9650-117 oder -120
Beratung der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle, 06061/9650-115 oder -118
Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) für Menschen mit (drohender) Behinderung und Ihre Angehörigen, 016091806985 oder 06061/9650-148
Integrationsfachdienst für schwerbehinderte Arbeitnehmer, 06061/9650-121 oder – 122
Migrationsfachdienste 06061/9650-119 oder -112
Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung, 06061/9650- 117 oder 115)
Die Öffnungszeiten mit Besetzung der Telefonzentrale:
Mo-Do von 9.00 bis 12.00 Uhr Di von 13.00 bis 17.00 Uhr
Tel: 06061 / 9650-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.