Aktion Licht der Hoffnung

Wir wollen aber nicht auf das Beten verzichten! Deshalb schließen wir uns gern der Aktion: Licht der Hoffnung an und hoffen, dass auch viele von Ihnen mitmachen; denn in dieser schweren Zeit brauchen wir Hoffnungszeichen. Wir werden vom Wochenende an nun täglich um 19:00 Uhr für fünf Minuten die Kirchenglocken läuten. Wer möchte, entzündet dann eine Kerze, stellt diese ans Fenster und betet angesichts der Corona-Pandemie oder schweigt und denkt an die Menschen, die besonders unter der aktuellen Situation leiden. Mit der Kerze setzen wir ein Zeichen: Wir sind uns nah, trotz des Abstands, den wir zum Schutz halten müssen. Im Anschluss laden wir ein, das Lied „Der Mond ist aufgegangen“ zu singen. Lassen Sie uns ein Zeichen der Hoffnung setzen!

Die Gottesdienste werden bis Karfreitag ausgesetzt

Aufgrund von Vorsichtsmaßnahmen verzichten wir in der nächsten Zeit darauf, Gottesdienste zu feiern. Der Schutz der Gemeindeglieder soll im Vordergrund stehen. Wir informieren Sie, wenn der nächste Gottesdienst stattfindet!

Wir wünschen allen gute Gesundheit und Gottes Segen!

Absage der Gemeindekreise

Auf Empfehlung der Kirchenleitung unserer Landeskirche sagen wir hiermit die Treffen der Jungschar und des Kirchenchores bis zu den Osterferien ab. Für die Gottesdienste ist keine allgemeine Absage vorgesehen. Wir werden von Woche zu Woche darüber informieren. Der Gottesdienst am kommenden Sonntag, 15.3., muss leider abgesagt werden.

Wir wünschen allen eine gute und gesunde Zeit!

Wer hat Lust auf ein escape-room-Abenteuer?

Am Sonntag, dem 29. März, bauen wir zwei escape-rooms im Gemeindehaus auf:

„Die Heilung des Gelähmten“

und

„Der Besuch der Königin von Saba“.

Es sind zwei Rätselräume, gedacht für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene. Am besten spielt man in einer Gruppe von 3-5 Personen. Folgende Uhrzeiten stehen zur Auswahl:

Start ist entweder um 14h, um 15.15h oder um 16.30h möglich. Ein Abenteuer dauert ca. 45 – 60 Minuten.

Ab sofort nehmen wir gern Buchungen zum Spielen entgegen, am besten mit einem Gruppennamen, der Wunsch-Uhrzeit und dem Raum.

Anmeldung unter Miriam.vonNordheim-Diehl@ekhn.de

Der Eintritt ist frei – wenn es gefallen hat, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen!

Als Abschluss dieses „Abenteuer-Sonntags“ findet ein Abend­gottesdienst um 18h in der Kirche statt. Dazu ebenfalls eine herzliche Einladung!

Einladung zum Weltgebetstag

Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Alleine in Deutschland besuchen am 06. März 2020 hunderttausende Menschen die Gottesdienste und Veranstaltungen. 2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe. Wir laden auch ganz herzlich ein zum: Familiengottesdienst am Weltgebetstag, dem 6. März 2020, um 18 Uhr in der kath. Kirche, Rosenweg 4. Wir freuen uns über Ihr Kommen!